Zum Hauptinhalt springen

Geringfügig Beschäftigte

vorrangig für den Wochenenddienst

Wir, die Diakoniestationen Essen gGmbh, mit acht Einrichtungen der häuslichen Kranken- und Altenpflege und ca. 400 Mitarbeitenden im Stadtgebiet von Essen,

suchen zur Verstärkung unserer Teams in unseren Diakoniestationen vorrangig für die Wochenenden im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung

Pflegefachkräfte oder Pflegekräfte (m/w/d)

mit einer Mindestqualifikation zur Erbringung von Leistungen nach LG1 und LG2 SGB V

Wir bieten:

  • Interessante, abwechslungsreiche Aufgaben in einem sympathischen, professionell arbeitenden, hochmotivierten Team
  • einen zukunftssicheren Arbeitsplatz mit flexiblen Arbeitszeiten
  • Vergütung nach BAT-KF (Bundes-Angestellten-Tarif in kirchlicher Fassung)
  • Förderung durch individuelle Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen, E-Learning
  • betriebliche Altersvorsorge und weitere Sozialleistungen
  • Dienstkleidung inkl. Tasche und Jacken für jede Jahreszeit
  • Zusatzurlaub bei besonderen Anlässen
  • Job-Ticket

Wir erwarten:

  • eine jeweils abgeschlossene Ausbildung in einem der o.g. Berufe
  • motivierte, empathische Persönlichkeiten mit Spaß an den Herausforderungen, die die ambulante Pflege und der Umgang mit älteren Menschen mit sich bringen
  • Führerschein Klasse B

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gern telefonisch unter (0201) 37 92 97-10 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Schön, dass wir uns kennen lernen. Vorab finden Sie auf dieser Website einige Informationen über uns und warum wir Diakonie sind. Wir laden Sie herzlich ein, bei uns mitzuarbeiten!

Alternativ können Sie uns Ihre Bewerbung auch per E-Mail an wirwollendich@diakoniestationen-essen.de oder postalisch an die Diakioniestationen Essen gGmbH, Julienstr. 39, 45130 Essen senden.

Persönliche Angaben

Weitere Angaben

Dateien hinzufügen

Dateien wählen